13.2.10

Julie ist da

Darf ich vorstellen: Meine neue ständige Begleiterin. Sie heißt Julie.

Gaby
aus dem Kreativtausch hat sie hat extra für mich genäht.
Sie ist also ein Super-Designer-Einzelstück.

Dafür hatte sie schon selbstgefärbte Sockenwolle erhalten.

Das Foto durfte ich auch noch bei ihr mopsen.
Auf meiner Terrasse kann ich nicht mehr Fotografieren ohne die
meterhohe Schneewehe wegzuschaufeln. Das fällt mir aber grade etwas schwer, denn....

...Dank des wundervollen Glatteises in Schleswig-Holstein bin ich etwas verunfallt.
Ich bin Vorderlastig*g d.h. wenn ich hinfalle...dann garantiert auf die Knie und Hände.

Nach einem mutigen Versuch von mir, ein leeres Glas in die Mülltonne auf unserer Auffahrt zu bringen, bin ich natürlich sauber ausgerutscht und mit der linken Handfläche im kaputtem Glas gelandet.

Das rechte Knie ist inzwischen lila-blau und die Handfläche wurde mit 5 Stichen genäht.
Nächsten Dienstag kommen die Fäden raus...und stricken geht trotzdem ganz gut...hihi
aber abwaschen kann ich natürlich nun gar nicht!!!

Kommentare:

Kimimausi hat gesagt…

das ist ja eine echt tolle Julie! Gute Besserung wünsche ich Dir und für uns alle das der Schnee endlich verschwindet!

Lg Kim

Doria hat gesagt…

das wäre super. schnee wäre ja super, wenn darunter nicht schon so eine dicke eisschicht ist auf derman hinfällt.
lg